Buecher-Fans Forum

Willkommen im Buecher-Fans Forum
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ich wollte Hose von Lara Cardella

Nach unten 
AutorNachricht
Alexandria

avatar

Anzahl der Beiträge : 1021
Anmeldedatum : 27.12.10
Alter : 26

BeitragThema: Ich wollte Hose von Lara Cardella   Sa Jan 08, 2011 8:41 am

Klappentext:

Die literarische Entdeckung 1989 in Italien heißt zweifellos Lara Cardella. Wenige Wochen nach Auslieferung ihres Erstlings "Ich wollte Hosen" ("Volevo i pantaloni") schob sich das Buch auf Platz eins der italienischen Bestseller-Liste und behauptete monatelang diese Position. Es ist das sensationellste Debüt einer jungen Autorin seit Françoise Sagans "Bonjour tristesse". Inzwischen wurde das Buch sogar verfilmt.
Lara Cardella beschreibt exemplarisch den sizilianischen Macho und die Ausbeutung und Unterdrückung der (sizilianischen) Frau. Sie zeichnet die archaischen und derben Bräuche ihrer Heimat nach - und kam dadurch in große Schwierigkeiten: Ihrem Vater, Versicherungsvertreter, blieben plötzlich die Kunden weg; die Mutter, Stationsschwester in einem Krankenhaus, mußte sich von ihrer Stelle beurlauben lassen, die jüngere Schwester die Schule wechseln. Sogar der Bürgermeister ihrer Heimatstadt Licata trat zurück.
Denn Lara Cardella hatte, plötzlich eine landesweite Berühmtheit, während einer Fernseh-Talkshow publik gemacht, daß eine jahrelang versprochen gewesene Gemeindebibliothek nie zustande gekommen war, desgleichen öffnete ein seit Jahren angekündigtes Familienberatungszentrum niemals seine Pforten. Beide Einrichtungen existieren inzwischen.

Festeinband und wie neu....

Wie auch bei dem anderen, tausche ich gegen so ziemlich alles außer Horror/Thriller oder Sci-Fi...
meldet euch einfach Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ich wollte Hose von Lara Cardella
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lichtblick (Lara & Pooly)
» Truman Capote - Die Grasharfe
» wollte mich mal vorstellen
» Heerführer des Zweiten Weltkriegs in 1:35
» eagle of weimar 5 pfennig wollte wissen ob diese marke einen wert hat bin ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Buecher-Fans Forum :: Off Topic :: Tausch-Ecke-
Gehe zu: