Buecher-Fans Forum

Willkommen im Buecher-Fans Forum
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Star Trek - Into Darkness

Nach unten 
AutorNachricht
Elyssa

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 13.01.13
Ort : NRW

BeitragThema: Star Trek - Into Darkness   So Mai 19, 2013 11:47 pm

Star Trek - Into Darkness

Jetzt läuft der neue Star Trek Film schon zwei Wochen und noch niemand hat darüber geschrieben? Das muss sofort nachgeholt werden *g*.

Gestern war es endlich so weit und die liebe Ais hat sich bereit erklärt, mit mir dieses Scifi-Zeugs anzuschauen. Die Ticketverkäuferin schien bei Eingabe unserer Bestellnummer zwar ein wenig überrascht, dass wir zwei Mädels uns “Schtartrekk” ansehen wollten, aber das hat uns auch nicht aufgehalten. Ha, wir hätten uns doch die Uniformen besorgen sollen - manche Klischees gehören einfach erfüllt *lach*.

Nach gefühlten zwanzig Trailern zu Comicverfilmungen ging es dann auch endlich los - scheinbar ist Star Trek immer noch für die Meisten nur etwas für Nerds und Comicfreaks (pfff, dann nenn’ mich halt Nerd).

Nach dem letzten Teil war ich ja schon etwas skeptisch, wie diese neue Zeitlinie funktionieren soll, aber was soll ich sagen, es funktioniert. Es funktioniert sogar verdammt gut. Die Story ist ziemlich düster und recht actionlastig, aber trotzdem kommt der Humor nicht zu kurz. Und an die neuen Schauspieler und die neuen Interpretationen der bekannten Figuren kann man sich auch gewöhnen. (Und der neue McCoy ist schon schnuckelig *harhar*)

Sehr gut gefallen haben mir auch die Anspielungen auf die alten Filme, allen voran natürlich die Maschinenraum-Szene zwischen Kirk und Spock - diesmal mit vertauschten Rollen. Aber auch “Sektion 31" fand ich nicht schlecht. Dazu wollte ich auch immer schon mal die Romane gelesen haben.

Erwähnt gehört natürlich auch noch der finstere Gegner John - ich bin besser in allem - Harrison. Nachdem er schon als Sherlock großartig war, darf er auch hier die Intelligenzbestie heraushängen lassen und nebenbei auch noch den Actionkämpfer geben.

Hier gehts zur offiziellen website (inklusive Trailer) –> http://www.star-trek-film.de/

Kleiner Klicktip für Cumberbatch-Fans: Bei den Extras werden Kirk, Spock und Uhura von ihm charakterisiert *hihi*.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Teppichhai

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 27.03.13

BeitragThema: Re: Star Trek - Into Darkness   Mo Mai 20, 2013 12:40 am

Werde ich mir auch geben. Ich habe sehr viele Star Trek Romane gelesen und alle Folgen der Serie geschaut und natürlich alle Kinofilme. Zu dem neuen kam ich noch nicht.
Welche Rolle hat denn Nimoy in dem Ding? Einen alten Spock oder seinen Vater?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elyssa

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 13.01.13
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Star Trek - Into Darkness   Mo Mai 20, 2013 2:31 am

Hey, du magst Star Trek? Dann bin ich mal gespannt, was du von dem Film hälst.


Naja, und Nimoy spielt den alten Spock, der im letzten Teil aus seiner Zeitlinie gerissen wurde. Das Zusammentreffen der beiden Spocks ist recht nett *g*.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Teppichhai

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 27.03.13

BeitragThema: Re: Star Trek - Into Darkness   Mo Mai 20, 2013 3:10 am

Langes Leben dir auchen!! Wenn du mal lachen willst, empfehle ich dir den witzigen Roman "Das drei Minuten Universum". Das ist mit der lustigste ST Roman überhaupt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amay

avatar

Anzahl der Beiträge : 511
Anmeldedatum : 22.09.12
Ort : An der Ostsee =)

BeitragThema: Re: Star Trek - Into Darkness   Mo Mai 20, 2013 9:08 pm

Gesehen habe ich den neuen Star Trek noch nicht.
Aber mein Mann und ich wollen ihn wohl noch anschauen.

Den ersten neuen hatte ich auch schon gesehen und fand ihn (als Nicht-Fan) echt gut, daher bin ich auf den zweiten dann nun auch gespannt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aislinn de Cavere

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.01.13
Ort : unter Aktenbergen begraben ...

BeitragThema: Re: Star Trek - Into Darkness   Di Jun 04, 2013 1:48 am

Irgendwie habe ich dauernd vergessen, daß ich zu dem Film noch was schreiben wollte ... Aber gestern, beim Friseur, wurde ich daran erinnert. Da lag nämlich so eine Frauenzeitschrift herum und da standen drei Gründe, warum Benedict Cumberbatch meint, daß man diesen Film gesehen haben sollte *g* Gut, für mich ist einer der Gründe, daß er mitspielt *g* Seine lauteten dann doch etwas anders ;-) Unter anderem aber auch, daß er sich noch nie so sehr für einen Film anstrengen mußte und er auf jede nur erdenkliche Art gefoltert wurde und abends seine Knochen wehtaten (frei gesagt).

Wie auch immer: Der Film war toll (besonders wegen Bens Haar *kicher*). Dabei habe ich von StarTrek so gut wie keine Ahnung - nur mit den Next Generation Teilen kenne ich mich leidlich aus (Ely dürfte noch gute *lach* Erinnerungen an meine Träume in dieser Hinsicht haben).

Und jetzt habe ich tatsächlich Lust, auch mal wieder einen StarTrek Roman zu lesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Star Trek - Into Darkness   

Nach oben Nach unten
 
Star Trek - Into Darkness
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Star Trek Klingon Bird of Prey
» Star Trek
» STAR WARS Schachspiel
» Star-Wars in 1:24.
» Star A28 und 200

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Buecher-Fans Forum :: Off Topic :: Filme-
Gehe zu: